Balidream – Immobilienpreise

Hallo zusammen!

Ich habe letzte Woche meinen Urlaub in Bali verbracht und möchte Euch einen kleinen Einblick in den balinesischen Immobilienmarkt geben.

Bali ist eine traumhafte Insel, die sehr viel bietet. Die Einwohnerzahl beläuft sich auch 4.220.000 Millionen Menschen bei einer Fläche von 5.561 km.

Ich habe einen Ausflug mit einem Einheimischen in sein Heimatdorf Kintamani gemacht, um dort die Kultur und Wohnverhältnisse kennen zu lernen.

Natürlich habe ich mich dort mit den Einheimischen, den sogenannten „locals“, auch über den Immobilienmarkt unterhalten. Schnell wurde klar, dass es als Nicht-Einheimischer sehr schwer ist, ein Grundstück in Bali zu erwerben, da die „locals“ ein Vorkaufsrecht besitzen.

Entweder man gelangt durch Kontakte an ein Grundstück oder man bietet dem Staat gute Konditionen an. Je nach Umgebung fängt der Grundstückspreis pro Quadratmeter bei umgerechnet ca. 2 Euro an. Ein standartmäßiges Haus kostet in Bali ca. 30.000 bis 40.000 Euro und der Bau des Hauses dauert ca. 6 bis 12 Monate. Dies klingt natürlich sehr verlockend, jedoch sollte man sich das trotzdem gut überlegen und am besten einige Kontakte mit den Einheimischen in Bali knüpfen.

Der Immobilienmarkt in Bali ist derzeit sehr stark am Wachsen und viele Leute investieren hier.

Bali ist eine wunderschöne Insel, ich kann jedem eine Reise hier her nur empfehlen!

Zurück

Kraichgau Immobilien GmbH

Carl-Benz-Str. 1 · D-74889 Sinsheim · Telefon +49 7261 97585 100
Telefax +49 7261 97585 105 · 
info(at)kraichgau-immobilien.de
www.kraichgau-immobilien.de · Impressum · Datenschutz

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 09.00 - 16.00 Uhr, Fr. 09.00 - 15.00 Uhr