| Allgemeines

Aktuelles zum Stand unseres Neubaus in Angelbachtal

Der Bau geht in großen Schritten voran, derzeit werden mehrere Gewerke am Objekt durchgeführt. Angefangen mit der Firma Hartmann und der Firma Wiesendanger, die trotz des wechselhaften Wetters Hand in Hand ihr Bestes gaben, um das Dach drauf und vor allem dicht zu bekommen.

Da es viel Wind und Regen gab und dadurch unter anderem der Bauzaun umgefallen war und der Regen das Gebäude durch die noch nicht eingebauten Fenster in der Penthäusern und dem Treppenhaus unter Wasser setzte, waren wir froh dass unser Dienstleister Jürgen Bertram uns tatkräftig unterstützt hat.

Weiter ging es mit der Trockenbaufirma R+M Trockenbau, die das Ständerwerk der Leichtbauwände stellte und einseitig mit Rigips beplankte. Gleichzeitig war auch der Stuckateur Joachim Bordt fleißig am Werk und hat den Innenputz von Ebene 0 bis Ebene 2 auf die Wände gebracht. Letzte Woche wurde das Gebäude außerdem von der Firma Diehlmann eingerüstet, sodass der Fensterbauer Al Bohn beginnen konnte die Jalousien zu montieren und die Fenster des Treppenhauses einzusetzen. Zudem wurden auch bereits durch den Stahlbauer Bräutigam die Stahlträger des Laubengangs und der Überdachung des zukünftigen Eingangsbereichs der Volksbankfiliale montiert. Dort ist auch die Firma Essenpreis bereits am Werk, die Lüftungs- und Heizungsinstallationen durchzuführen. Ein weiteres Gewerk, die Elektroinstallation, ausgeführt von der Firma Gembe, steht ebenfalls schon in den Startlöchern. Die Firma SDH Haustechnik wird in den Bereichen der Kraichgau Immobilien GmbH, den drei Mietflächen und den beiden Penthäusern die Sanitär-, Lüftungs- und Heizungsinstallation übernehmen.

  • AKTUELLES ZUM STAND UNSERES NEUBAUS IN ANGELBACHTAL

    Auch im Außenbereich geht es nun voran: die Firma Becker wird ab nächster Woche die Arbeiten als Garten- und Landschaftsbauer aufnehmen und Gabionen für den Lichthof setzen. Aber auch der Rest des Grundstücks wird sich in den nächsten Wochen verändern.

    Da die meisten Firmen hier in der Region ansässig sind, kennt man sich untereinander und sorgt daher auch für ein super Zusammenspiel aller Gewerke. Dadurch bedingt liegen wir exakt in unserem Zeitplan und sind uns sicher, dass auch die weiteren Bauabschnitte zuverlässig ausgeführt werden und unser Neubau in Angelbachtal immer weiter Form annimmt.