Menü
| Unser tägliches Arbeiten

Alle Jahre wieder….

Jedes Jahr sind die Nebenkostenabrechnungen fällig, spätestens 12 Kalendermonate nach Ende eines Abrechnungszeitraumes. Da dieser vorzugsweise identisch mit dem Kalenderjahr gewählt wird, heißt das konkret: Deadline 31.12.


Soweit so gut. Die vermeintlich laaaange Zeit bis dahin verstreicht im Allgemeinen neben den sonst in der Immobilienverwaltung anstehenden vielfältigen, planbaren und oft ungeplanten Aufgaben jedoch dann so schnell, dass schließlich doch schon die ersten Lebkuchen in den Regalen der Supermärkte auftauchen, bevor man die Abrechnungen erstellen kann.

Die Spannung steigt bei Objekten mit abweichenden Regelungen, zum Beispiel Mietverträge, die eine Abrechnungsfrist zum 30.06. oder 30.09. vorsehen…. Ach, bevor ich es vergesse: der 30.09. naht – ich muss dann mal los!

Border circle
Hallo, ich bin Annett Putze

und ich arbeite seit 2008 bei der Kraichgau Immobilien GmbH. Als Teamleiterin für die Gewerbeimmobilienverwaltung und für das Backoffice kümmere ich mich um verschiedenste Belange rund um die Immobilien. Ich werde über alles, was mir in meinem Arbeitsalltag begegnet, bloggen.


Zum Profil