Menü
| Wissenswertes

Das Badezimmer im Wandel der Zeit

Kein Zimmer (außer der Küche natürlich) hat sich in den letzten Jahrzenten so verändert wie das Badezimmer. Angefangen von der üblichen Größe von 3- 4 m² Fläche ist  heute schon mindestens das Doppelte an Fläche für ein modernes helles Badezimmer Standard.

Ende der 20er Jahre gab es in Deutschland eine Vorschrift, die besagte, dass jeder Neubau ein eigenes Badezimmer haben sollte – Ende der 60er Jahre war es dann endlich soweit:

Jede(s) durchschnittliche deutsche Wohnung bzw. Haus besaß einen separaten Waschraum bzw. Badezimmer.


Die Trendfarben seit den 60iger Jahren bis hin zu den 90iger Jahren waren hauptsächlich schwarz, grün, orange, braun, rosa, gelb bis hin zu bahama-beige und manhatten-grau usw.

Ich habe Euch ein paar Beispiele zusammengestellt, wie sich das Badezimmer in den letzten Jahren von einer praktischen, funktionalen Nasszelle zu einer Wellness-Oase im eigenen Haushalt entwickelt hat.

Border circle
Hallo, ich bin Simone Welker

und ich arbeite seit 2001 bei der Kraichgau Immobilien GmbH. Als Marktassistenz für den Bereich Wiesloch und Eppingen blogge ich über alles, was hier so rund um die Immobilie passiert.


Zum Profil