Menü
| Tipps & Tricks

Erdbeerlimes

Heute möchte ich Euch einen leckeren Drink für die nächste Sommerparty oder für einen lauschigen Abend auf dem Balkon vorstellen „den Erdbeerlimes“.

Ich habe ihn selber auf einer Geburtstagsparty probiert, einfach köstlich.

Hier nun das Rezept:

Zutaten für 2 Flaschen à ca. 700 ml:

  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Puderzucker
  • 100 ml Limettensaft oder Zitronensaft
  • 100 ml Wasser
  • 250 ml Wodka (40 Vol.-%)

Erdbeerlimes selber machen - so geht's Schritt für Schritt:

  1. Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und eventuell kleiner schneiden.
  2. Früchte und Puderzucker mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Limettensaft oder Zitronensaft, Wasser und Wodka abmessen, dazu gießen und alles nochmals kurz durchmixen.
  4. Erdbeerlimes in saubere Flaschen füllen, gut verschließen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. (Er ist im Kühlschrank fünf bis sieben Tage haltbar)
  5. Erdbeerlimes vor dem Servieren aufschütteln.

Der Erdbeerlimes schmeckt ganz pur als süßer "Kurzer", als erfrischender Sommer-Aperitif mit Prosecco und als beschwipste Fruchtsoße zu Eis oder cremigen Desserts.

Probiert es aus und lasst ihn Euch schmecken!

Border circle
Hallo, ich bin Christine Haffelder

und ich bin seit 2007 Teil des Teams der Kraichgau Immobilien. Kunden haben häufig zuerst mich am Telefon, da ich unseren Empfang besetze. Ich blogge über alles, was mit der Kraichgau Immo zu tun hat - aber auch mal über andere Dinge.


Zum Profil