Menü
| Wissenswertes

Mietpreise der Bundesliga Vereine

Da Fußball meine Leidenschaft ist habe ich mal recherchiert zum Thema „Mietpreise der Bundesliga-Vereine“. Das Portal Immowelt hatte eine Tabelle erarbeitet die sich auf die Mietpreise in Deutschland konzentriert. Dafür wurden die Mietpreise 18 Bundesliga Städten (Saison 2015/2016) verglichen.

Deutscher Meister ist hier weniger überraschend auch München, die auch in der Saison 2015/2016 Deutscher Bundeligameister wurden. München lässt im Mietpreis von 16,20 Euro pro Quadratmeter die Konkurrenz weit hinter sich.

In der Königsklasse sind weiterhin Frankfurt, Ingolstadt und Stuttgart vertreten.

Frankfurt belegt klar Position zwei mit einem Mietpreis von 13,00 Euro/m².
Während der VfB ja mittlerweile in der zweiten Liga den Wiederaufstieg anstrebt, hat Stuttgart doch in der Mietpreisübersicht den Championsleague Platz sicher.

Die große Überraschung sind die Schanzer (Ingolstadt), die einen Mietpreis von 11,30 Euro/m² haben und noch vor den großen Städten wie Hamburg (11,10 Euro)  oder Köln (10,30 Euro).

Die TSG Hoffenheim (Sinsheim) liegt hier auf Platz 14 mit 7,20 Euro. In der aktuellen Bundesliga Saison sieht es ja viel besser aus mit Platz 3. Das heißt weiterhin kämpfen und siegen, dass wir in der Fußball-Bundesliga weiterhin oben mitmischen.

Tabellenletzter in der Mietpreis-Tabelle ist Schalke mit (5,10 Euro), Mönchengladbach liegt mit 5,80 Euro auf dem vorletzten Platz. Die Borussia aus Dortmund, die in der Bundesliga immer der große Bayern Jäger ist, liegt hier mit einem Mietpreis von 6,20 Euro auf dem Relegationsplatz.

  • Mietpreise der Bundesliga Vereine

     

    Hier kommt jetzt die Tabelle:

    Die Mietpreis-Tabelle im Überblick (Platz / Stadt / Miete pro m²)

    1.    München / 16,10 Euro

    2.    Frankfurt a. M. / 13,00 Euro

    3.    Stuttgart / 11,90 Euro

    4.    Ingolstadt / 11,30 Euro

    5.    Hamburg / 11,10 Euro

    6.    Mainz / 10,50 Euro

    7.    Köln / 10,30 Euro

    8.    Darmstadt / 10,00 Euro

    9.    Wolfsburg / 9,70 Euro

    10.  Berlin / 9,40 Euro

    11.  Augsburg / 9,20 Euro

    12.  Hannover / 7,90 Euro

    13.  Bremen / 7,30 Euro

    14.  Hoffenheim / 7,20 Euro

    15.  Leverkusen / 7,20 Euro

    16.  Dortmund / 6,20 Euro

    17.  Mönchengladbach / 5,80 Euro

    18.  Schalke / 5,10 Euro

     

    Als Datenbasis für die Berechnung der Mietpreise (Nettokaltmieten bei Neuvermietung) in den 18 Bundesliga-Städten waren 53.800 auf immowelt.de inserierte Angebote.