Menü
| Blog-Kategorien Allgemeines Wissenswertes Tipps & Tricks Recht & Gesetze

Was ist auf Balkonen oder Terrassen erlaubt?

Die Balkone und Terrassen sind hergerichtet, Stühle, Bänke, Tische oder ein Sommerschirm sind aufgestellt und man verbringt dort gerne seine Zeit alleine, mit Freunden oder Familie.

Aber was ist eigentlich auf Balkonen und Terrassen in Mehrfamilienhäusern erlaubt?

Einige Dinge sind bereits in der Hausordnung bzw. im Mietvertrag geregelt, z.B. die Einhaltung der Ruhezeiten, Haltung von Haustieren, Hausreinigung usw..

Die Anbringung von Markisen, Rankengitter, Wäschetrockenvorrichtungen, Katzennetzen (die fest mit dem Gebäude verbunden werden), Satellitenschüsseln oder eine Verglasung über den gesamten Balkon müssen erst vom Eigentümer bzw. der Eigentümergemeinschaft genehmigt werden. All dies bedeutet nämlich einen Eingriff in die Bausubstanz und ist in der Regel nicht möglich.

Wer seinen Balkon bepflanzen möchte, muss drauf achten, dass nichts über die Brüstung hinausragt, damit vom eigenen Balkon oder Terrasse keine Gefahr für andere ausgeht. Wer Blumenkästen aufhängen will, muss diese sorgfältig befestigen, damit diese bei Sturm zu keiner Gefahr für Passanten oder Nachbarn werden.

  • Zu sehen ist ein Balkon mit Blumenkübeln und Blick ins Grüne

    Wie sieht es eigentlich mit dem Grillen in einem Mehrfamilienhaus aus? Schließlich können die Nachbarn durch das Grillen nicht unerheblich beeinträchtigt werden. Deshalb, bevor Sie knackige Würstchen bzw. saftige Steaks einkaufen, lieber erstmal einen Blick in Ihren Mietvertrag oder die Hausordnung werfen.

    Egal, ob der Grill an ist oder nicht - wer in direkter Nachbarschaft feiert, hat Ruhevorschriften einzuhalten. Die meisten Hausordnungen verbieten Lärm jeglicher Art nach 22.00 Uhr. Wer dann noch auf dem Balkon oder der Terrasse sitzt, sollte auf die Lautstärke achten: Keine Musik mehr und die Gesprächslautstärke sollte auf ein Minimum reduziert sein.

    Also wer sich an diese Tipps hält und auch Rücksicht auf andere Nachbarn nimmt, kann jeden Tag, auch am Wochenende, seinen Balkon bzw. Terrasse unbeschwert genießen.

    Border circle
    Hallo, ich bin Simone Welker

    und ich arbeite seit 2001 bei der Kraichgau Immobilien GmbH. Als Marktassistenz für den Bereich Wiesloch und Eppingen blogge ich über alles, was hier so rund um die Immobilie passiert.


    Zum Profil